Schlafi-San ®
Bioaktivator

Wann sollte er zum Einsatz kommen

Wenn Sie an Schlafstörungen leiden, hat der Schlafi-San Bioaktivator das Potential Ihr großer Freund zu werden. Viele Patienten quälen sich Nacht für Nacht. Zunächst dauert es lange, bis sie endlich eingeschlafen sind, dann sind sie nach wenigen Stunden Schlaf schon wieder wach und wälzen sich stundenlang im Bett. Erst gegen Morgen schlafen viele dann nochmal für eine kurze Zeit ein. Da das Nacht für Nacht passiert, kann man sich gar nicht mehr vorstellen, wie erholsam tiefer Schlaf sein kann.

 

Wie  kann man wieder besser schlafen?

Näheres zu den verschiedenen Formen der Schlaflosigkeit und den Ursachen finden Sie unter Hintergrund/Schlaflosigkeit. Mittlerweile kenne ich 41 verschiedene Stoffinformationen, die den Schlaf stören können. Daneben gibt es noch 7 Stoffinformationen, die eine Art Allergie am Gehirn auslösen können. Diese Allergie scheint als Cofaktor die Schlaflosigkeit weiter zu verschlimmern.

Der Schlafi-San Bioaktivator deckt den ganzen Bereich der Schlafstörungen inklusive der fraglich allergischen Reaktion am Gehirn ab. Um die krankmachenden Informationen zu löschen benötigt Ihr Körper eine gewisse Zeit. Man sollte einen Zeitraum von mehreren Monaten einkalkulieren, bis eine deutliche Besserung eintritt. Der Bioaktivator wirkt nicht wie eine Schlaftablette, bei der Sie sofort die Wirkung merken. Dafür beseitigt er die eigentlichen Ursachen, so dass Sie nach einer gewissen Zeit hoffentlich nicht mehr auf Schlaftabletten zurückgreifen müssen.